Finden Sie Ihre berufliche Zukunft

Was uns bewegt und bei uns passiert – Bleib auf dem neuesten Stand rund um Grünenthal

Zum dritten Mal ausgezeichnet: Grünenthal erhält erneut das begehrte Zertifikat zum audit berufundfamilie

Aachen, 22. Juni 2017. Die Grünenthal Gruppe wurde am 20. Juni 2017 in Berlin zum dritten Mal für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Dirk Wiese, parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, und Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, übergaben das Zertifikat stellvertretend an Sigrid Nachtigahl, zuständige Personalmanagerin für das Thema Beruf und Familie bei Grünenthal. Insgesamt erhielten 353 Arbeitgeber – 159 Unternehmen, 153 Institutionen und 41 Hochschulen – diese Auszeichnung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir bei Grünenthal auch in diesem Jahr das audit berufundfamilie erfolgreich durchlaufen haben. Es zeigt mir, dass wir mit unserer Unternehmensstrategie auf dem richtigen Weg sind: Je stärker wir die individuellen Bedarfe unserer Beschäftigten im Blick haben, desto höher wird unsere Attraktivität als Arbeitgeber. Mit dieser familienbewussten Personalpolitik gelingt es uns, die Talente des Arbeitsmarktes zu gewinnen und nachhaltig an unser Unternehmen zu binden,“ sagt Dr. Heinz-Gerd Suelmann, Personalchef der Grünenthal Gruppe.

Rund 2.000 Beschäftigte können bei Grünenthal in Deutschland von den familienbewussten Maßnahmen profitieren. Das Angebot umfasst aktuell u.a. flexible Arbeitszeiten, verschiedene Teilzeitmodelle, Homeoffice Regelungen oder auch die Möglichkeit zur Inanspruchnahme von Pflegeteilzeit mit freiwilligem Pflegezuschuss. Maßnahmen wie Kinderferienspiele, ein Notfallservice zur Vermittlung von Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen, als auch zahlreiche Aktivitäten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, werden von den Mitarbeitern sehr gut angenommen und daher selbstverständlich weitergeführt. Seit Januar 2015 stehen in der ersten betriebsnahen Verbund-Kindertagesstätte (KiTa) „Karlinis“ in Aachen 70 Betreuungsplätze, davon 50 für Grünenthal-Mitarbeiter, zur Verfügung.

Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, betont: „Unternehmen, die das audit berufundfamilie erfolgreich durchlaufen, gestalten zukunftsfähige Personalpolitik: Dazu zählt nicht nur, thematisch gewappnet zu sein – etwa Kinderbetreuung genauso in den Blick zu nehmen wie die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sowie Arbeit und Alter oder das Gesundheitsmanagement und die Digitalisierung. Sondern das Spannungsfeld zwischen betrieblichen, persönlichen und Teambelangen zu managen, das ist die Führungsaufgabe schlechthin. Unsere Philosophie des Vereinbarkeits-Trialogs setzt genau hier an.“

Voraussetzung für das drei Jahre gültige Zertifikat ist die erfolgreiche Durchführung des audit berufundfamilie, das von der berufundfamilie Service GmbH angeboten wird. Das Managementinstrument sorgt dafür, dass eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik nachhaltig gesteuert und umgesetzt wird.

Das audit berufundfamilie

Einsetzbar in allen Branchen und unterschiedlichen Betriebsgrößen, erfasst das audit den Status quo der bereits angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen, entwickelt systematisch das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt mit verbindlichen Zielvereinbarungen dafür, dass Familienbewusstsein in der Organisationskultur verankert wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses erteilt ein unabhängiges, prominent mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium das Zertifikat zum audit. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft. Nach drei Jahren können im Rahmen einer Re-Auditierung weiterführende personalpolitische Ziele vereinbart werden. Nur bei erfolgreicher Re-Auditierung darf der Arbeitgeber das Zertifikat weiterführen. Seit der Einführung des audit im Jahr 1998 wurden über 1.600 Arbeitgeber mit dem Zertifikat ausgezeichnet. Aktuell sind insgesamt 971 Arbeitgeber nach dem audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule zertifiziert, darunter 482 Unternehmen, 379 Institutionen und 110 Hochschulen. Davon können über 1,86 Millionen Beschäftigte und mehr als 1,46 Millionen Studierende profitieren.

www.berufundfamilie.de

Über Grünenthal

Die Grünenthal Gruppe ist ein Pharmaunternehmen mit zukunftweisender Forschung, das sich auf die Indikationen Schmerz, Gicht und Entzündungserkrankungen spezialisiert hat. Es ist unser Anspruch, bis 2022 einen Jahresumsatz von zwei Milliarden Euro zu erwirtschaften und vier bis fünf neue Produkte für Therapiegebiete zu entwickeln, in denen Patienten einen hohen Leidensdruck haben und für die es bislang noch keine ausreichenden therapeutischen Lösungen gibt. Als ein Unternehmen mit vollständig integrierter Forschung und Entwicklung verfügen wir über langjährige Erfahrung in innovativer Schmerzbehandlung und in der Entwicklung modernster Technologien für den Patienten. Da wir uns der Innovation sehr verpflichtet fühlen, liegen die Investitionen in unsere Forschung und Entwicklung über dem Branchendurchschnitt.

Grünenthal ist ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz mit Konzernzentrale in Aachen, Deutschland. Wir sind in insgesamt 32 Ländern mit Gesellschaften in Europa, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten vertreten. Unsere Produkte sind in mehr als 155 Ländern erhältlich, und etwa 5.500 Mitarbeiter arbeiten weltweit für die Grünenthal Gruppe. Der Umsatz betrug im Jahr 2016 rund 1,4 Mrd. €.

Weitere Informationen finden Sie unter www.grunenthal.com

Folgen Sie uns auf LinkedIn “Grünenthal Gruppe“

Veröffentlicht seit:  22.06.2017

Steffen Fritzsche
Head Corporate Communications
Grünenthal GmbH
52099
Aachen
Telefon: +49 241 569 1335
Fax: +49 241 569 51335

Zurück